/ Kursdetails

Digi-Day: Künstliche Intelligenz: Sind Maschinen die Entscheider der Zukunft?

Kursnummer B21010
Beginn Sa., 10.11.2018, 14:30 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Andreas Heindl
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Bitte beachten Sie:
Der für den 11.10.18 ausgeschriebene Vortrag wurde verschoben. Er findet nun im Rahmen des "Digi-Days" am Samstag, 10.11. (14.00 - 18.00 Uhr) statt.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Lernende Systeme sind im Alltag angekommen: Lernende Systeme sind immer weiter verbreitet und unterstützen den Menschen zunehmend in Arbeit und Alltag. Sie können etwa autonome Verkehrssysteme und eine verbesserte medizinische Diagnostik ermöglichen oder Rettungskräfte in Katastrophengebieten unterstützen.

Künstliche Intelligenz kann helfen, die Lebensqualität in vielen Bereichen zu verbessern, verändert aber auch grundlegend das Zusammenwirken von Mensch und Maschine und wirft ganz neue Fragestellungen zur Gestaltung unserer Lebens- und Arbeitswelt auf: Wie wird das Zusammenspiel von Mensch und Technik aussehen? Wie werden sieht die Arbeitswelt von Morgen aus? Entscheidet der Mensch oder zunehmend die Maschinen?

Der Vortrag vermittelt einen groben Überblick über das Thema Künstliche Intelligenz und die Funktionsweise Lernender Systeme und stellt dabei der Frage nach dem Verhältnis zwischen Mensch und Technik in den Vordergrund.



Kurs abgeschlossen


Kursort

vhs, Ahornring 121, Raum 2.2

Ahornring 121
82024 Taufkirchen
 

Termine

Datum
10.11.2018
Uhrzeit
14:30 - 15:30 Uhr
Ort
Ahornring 121, vhs, Ahornring 121, Raum 2.2