/ Kursdetails

Sommer vhs: Auf den Spuren von Richard Wagner

Kursnummer G23020B
Beginn Fr., 23.07.2021, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Richard Eckstein
Hinweis /Mitzubringen inkl. Eintritt
Treffpunkt: um 10.15 Uhr neben dem alten Wartehäuschen (heute U-Bahnausgang/Rolltreppenüberdachung) am Max-Weber-Platz (u.a. Haltestelle U4/U5)

in München
Vom Max-Weber-Platz aus begeben wir uns auf Wagner-Spurensuche durch die Maximiliansanlagen. Gar nicht weit entfernt: der Standort des ursprünglichen, von Gottfried Semper bereits entworfenen Wagner-Festspielhauses am Isar-Hochufer.
Von dort geht’s weiter zum Friedensengel. Während wir dem Prachtboulevard Bogenhausens - der Prinzregentenstraße - folgen, versetzen wir uns in die Zeit zurück, als es hier nur Felder, Wiesen und Lehmgruben gab.
Warum wurde gerade am Prinzregentenplatz eine (fast) originalgetreue Kopie des Bayreuther Festspielhauses errichtet? Aufklärung über diesen Umstand erfolgt vor Ort durch Richard Eckstein.
Zuvor machen wir aber noch an Münchens einzigem Wagner-Denkmal von 1913 halt. Das Prinzregententheater schauen wir uns -von außen- vorne wie hinten genauer an.
Heute ist hier die Bayerische Theaterakademie beheimatet, der ehemalige Studienort von Richard Eckstein. Gewiss wird er auch manche Anekdote zu erzählen haben.

Es stehen Kopfhörer/Empfänger des Audio-Systems zur Verfügung!



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
23.07.2021
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Treffpunkt: um 10.15 Uhr neben dem alten Wartehäusche