/ Kursdetails

Online: Endlich wieder gut schlafen!

Kursnummer H21213
Beginn Di., 22.02.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 48,00 €
Dauer 4x
Kursleitung Albrecht Vorster
Dokumente



Anmeldeschluss ist der 1. Februar (Kurs findet 14 tägig statt)
Schlaf ist die Tätigkeit, die in unserem Leben den größten Teil einnimmt. Kein Wunder, dass wir nicht leistungsfähig und unausgeglichen sind, wenn es mit ihm nicht klappen will. Ob Einschlafprobleme, häufiges nächtliches Aufwachen, Früherwachen oder Tagesmüdigkeit mit Einschlafattacken in diesem Kurs gehen wir diesen Probleme auf den Grund. An den 4 Kurstagen werden wir gemeinsam zunächst mit einem Schlaftagebuch unseren Schlaf analysieren und verstehen lernen. Anschließend besprechen wir wo und wie er sich verbessern lässt. Dazu nutzen wir Entspannungsverfahren, die Grübelstopp-Methode, Umgang mit nächtlichen Wachphasen bis hin zur Schlafkompression. Schließlich gehen wir auf die Hintergrunde von klassischen häufigen schlafstörenden Krankheiten ein: Schnarchen, Syndrom der unruhigen Beine (RLS), Albträume.
Albrecht Vorster ist Diplombiologe, Schlafforscher und Autor des Buches. Warum wir schlafen. Er forscht und arbeitet am Inselspital Universitätskrankenhaus Bern. Der Kurs wird über zoom online angeboten und ist auf 20 Teilnehmende beschränkt um einen guten Austausch untereinander zu ermöglichen. Alle Teilnehmenden werden gebeten vor und nach Kursbeginn ihren Schlaf zu protokollieren, ohne Protokoll ist eine Teilnahme nicht möglich.

Den passenden Vortrag zum Thema finden Sie auf der Youtube Seite von vhs.daheim:
Albrecht Vorster - Warum wir schlafen (vom 18.Mai 2020)
>> Albrecht Vorster - Warum wir schlafen






Kursort

Online




Termine

Datum
22.02.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online
Datum
08.03.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online
Datum
22.03.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online
Datum
05.04.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online