/ Kursdetails

Murnauer Moos von Bulten, Drischen und Köcheln

Kursnummer G22301
Beginn Do., 22.07.2021, 09:30 - 14:45 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Helmut Hermann
Hinweis /Mitzubringen Brotzeit & Getränke

Vorbei am Ramsachkircherl, dem "Ähndl", das einst als Bollwerk gegen die Dämonen und Moorgeister errichtet wurde, führt unsere 5-stündige Wanderung durch das Murnauer Moos. Dieser größte ursprüngliche Moorkomplex des Alpenvorlandes führt uns besonders anschaulich die verschiedenen Stadien im Werdegang eines Moores vor. Wunderbare orchideen- und Blütenreiche Streuwiesen mit seltenen Eiszeitrelikten und ein noch vollständig intaktes Hochmoor werden Sie be"geistern". "Eilige" Teilnehmende können die Tour durch weglassen des attraktiven Hochmoorteils auf 3 Stunden verkürzen.

Themen: Geologische Entstehung und Eiszeiten.
Geschichte des Moores. Traditionelle Nutzung von Streuwiesen.
Erhaltung der Artenvielfalt. Ökologie von Hoch- und Niedermooren.
Botanische Besonderheiten. Aspekte des Naturschutzes.



Kurs abgeschlossen



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
22.07.2021
Uhrzeit
09:30 - 14:45 Uhr
Ort
Treffpunkt großer Wanderparkplatz Murnauer Moos, Ramsachstraße