Gold- und Silberschmieden: Oberflächentechniken - Polieren, Flambieren, Ätzen Fortgeschrittene

Kursnummer H23691
Beginn Sa., 22.01.2022, 09:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 107,00 €
Dauer 2x
Kursleitung Nicole Beck
Hinweis /Mitzubringen Silber in ausreichender Menge wie Silberblech von 0,5 bis 1,5 mm, Silberdraht

Fortgeschrittene
Wir werden Schmuckstücke selber anfertigen und diese dann kurz vor Fertigstellung durch die gewünschte Oberflächengestaltung veredeln. Schmuckstücke Hochglanz polieren - oder durch das so genannte "flambieren/schmoren" zusammenziehen lassen. Beim Ätzen wird ein gewünschter Teil durch einen Lacküberzug geschützt und der restliche, freiliegende Bereich durch chemisch aggressive Stoffe herausgelöst, so dass vertiefte Gruben oder Rillen entstehen. Selbstverständlich können im Kurs auch "normale" Goldschmiedearbeiten ausgeführt werden.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Portrait

Kursleiterin Nicole Beck

© vhs Taufkirchen


Kursort

vhs, Ahornring 121, Raum 2.1

Ahornring 121
82024 Taufkirchen
 

Termine

Datum
22.01.2022
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Ahornring 121, vhs, Ahornring 121, Raum 2.1
Datum
23.01.2022
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Ahornring 121, vhs, Ahornring 121, Raum 2.1