Faszination Ostgrönland

Kursnummer H21013
Beginn Di., 08.02.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Birgit Lutz

"Heute gehen wir Wale fangen ...."
3 Monate bei den Menschen im Eis
Birgit Lutz nimmt uns mit zu den Menschen Ostgrönlands. Die abenteuerlustige Autorin, die auch schon auf Skiern am Nordpol war, ist nach ihrer Inlandeis-Durchquerung 2013 mehrmals in das fesselnde Land zurückgekehrt - mit wenig Gepäck und viel Zeit. Sie will wissen, wie es sich an diesem eisigen Ende der Welt leben lässt. Sie hört den Menschen mit Respekt und Interesse zu, die sie nach einiger Zeit in ihr Leben blicken lassen, sie mit zum Hundeschlittenfahren, Jagen und Fischen nehmen und ihre Freuden und Sorgen mit ihr teilen. Immer wieder stößt sie dabei an ihre eigenen Grenzen, muss ihre Haltungen überdenken und feststellen, wie europäisch die Brille ist, durch die sie selbst in die Welt blickt. Ostgrönland, sagt sie, hat mich herausgefordert. Und ich nahm an. In ihrem facettenreichen Vortrag spricht sie auch kontroverse Themen wie Wal- und Robbenjagd an und gibt den Gedanken junger Grönländer über das Leben zwischen alter und neuer Welt und den Verlust von Identität in einer zu komplex gewordenen Welt viel Raum. Aus einem Buch über Grönland wurde so ein Buch, in dem viel mehr steckt als nur eine Beschreibung einer eisigen Insel von den Grönländern ließe sich viel lernen. Mit viel Liebe für die Menschen und das Land erzählt Birgit, begleitet von ihren Bildern und Videos, von allem Freudigen, Skurrilen und auch Traurigen, das sie in den Dörfern Ostgrönlands erlebt hat.

In Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei




Portrait

Unsere Referentin in Ostgrönland

© Birgit Lutz
Portrait

© Birgit Lutz
Portrait

© Birgit Lutz
Portrait

© Birgit Lutz


Kursort

Online




Termine

Datum
08.02.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Online