/ Kursdetails

B21112 100 Jahre Freistaat - Schlaglichter der bayerischen Geschichte

Beginn Mi., 26.09.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Martin Schneider
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kurt Eisner proklamierte am 8. November 1918 den "Freistaat" Bayern. Was bedeutet dieser Begriff eigentlich? Inzwischen sind 100 Jahre vergangen, die das Land durch die Höhen und Tiefen der Geschichte geführt haben.
Dabei waren bayerische Politiker und bayerische Politik immer auch Gegenstand heftiger Kontroversen. Die Veranstaltung präsentiert wichtige Ereignisse der bayerischen Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts.
Anhand ausgewählter Beispiele spannt sie einen weiten Bogen von der Münchener Räterepublik, der Weimarer Republik und der nationalsozialistischen Diktatur, in die Bundesrepublik und das wiedervereinigte Deutschland.





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.