B26224 Stille Tage in St. Ottilien - Zen Meditation

Beginn Fr., 09.11.2018, 18:45 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 130,00 €
Dauer 3x
Kursleitung Gudrun Alt
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss: 9.10.2018
Verbringen Sie erholsame Tage in der besinnlichen und kraftgebenden Atmosphäre der Abtei St. Ottilien. Das Klosterdorf befindet sich umrandet von Wäldern und Feldern zwischen dem Ammersee und dem Pfaffenwinkel. St. Ottilien hat einen kleinen Bahnhof und ist daher gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Es erwarten Sie geräumige Gästezimmer und eine liebevolle Verpflegung, auf Wunsch auch fleischlos. (Bitte bei der Anmeldung angeben).
Das Leben ist jetzt. Die Stillen Tage geben uns die Möglichkeit, in unsere eigene Tiefe einzutauchen, um die innere Insel in uns zu finden, wo Körper, Seele und Geist in Einklang sind. Wir üben uns in der Haltung der Achtsamkeit, des Loslassen und Annehmens, die eine Quelle der Lebensfreude, des Vertrauens und der Kraft ist und unserem Leben eine neue Qualität verleihen kann. Die Tage erleben wir im Schweigen mit Meditation, Körperwahrnehmung, körperlichen Übungen und Spaziergängen in der idyllischen Natur. Vortrag und die Möglichkeit zu Einzelgesprächen können neue Impulse geben.
Kursleitung: Gudrun Alt
Gudrun Alt ist eine erfahrene Zenlehrerin, die den Zenweg seit 1979 geht.
Sie studierte Zen bei anerkannten Lehrern (Hugo Enomiya Lassalle, Victor Löw, Willigis Jäger, Yamada Ryoun). Zur Lehre autorisiert und beauftragt wurde sie von Willigis Jäger Roshi und Yamada Ryoun Roshi. Ihr Dharma-Name ist Rinunan (klare Wolke).

Beginn: Fr. 18.45 Uhr mit dem Abendessen
Ende: So. ca.14.00 Uhr nach dem Mittagessen
Kursort: Exerzitienhaus, Erzabtei 3, 86941 St. Ottilien (Anreise privat)
Treffpunkt: 17.00 Uhr im Foyer des Gästehauses (Bitte vorher genügend Zeit zur Zimmerübernahme einplanen)

Seminargebühr (wird von der vhs abgebucht): € 130,-
Bei diesem Seminar ist keine Gebührenermäßigung möglich

Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn. Spätere Anmeldung nur nach telefonischer Absprache möglich.

Kosten für Übernachtung mit Vollpension: (bitte direkt in St. Ottilien bezahlen)
im Einzelzimmer mit Dusche + WC, pro Nacht ca. € 72,-
Die Zimmer können am Anreisetag ab 15.00 Uhr bezogen werden.

Rücktrittsbedingungen:
30 -15 Tage vor Kursbeginn 70% der Gebühren- und Übernachtungskosten,
14 Tage vor Kursbeginn 100% der Gebühren- und Übernachtungskosten,
sofern keine Ersatzbelegung zustande kommt.

Anreise mit der Bahn:
Mit der S-Bahn oder dem Nahverkehrszug nach Geltendorf. Von dort eine Station mit dem Zug nach St. Ottilien.
Anreise mit dem Auto:
Von Osten her kommend: A96 Richtung Lindau - Ausfahrt 28 WINDACH, Richtung Eresing / St. Ottilien. Die Abzweigung nach St. Ottilien liegt zwischen Eresing und Geltendorf.
Von Westen kommend: A96 Richtung München - Ausfahrt 27 SCHÖFFELDING - nach Eresing - Richtung Geltendorf bis zur Abzweigung nach St. Ottilien.




Portrait

© Anette Hubl-Bräunlich
Portrait

© Anette Hubl-Bräunlich
Portrait

© Anette Hubl-Bräunlich
Portrait

© Anettte Hubl-Bräunlich

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
09.11.2018
Uhrzeit
18:45 - 21:00 Uhr
Ort
St. Ottilien, Seminarhaus, Erzabtei 3
Datum
10.11.2018
Uhrzeit
07:00 - 20:30 Uhr
Ort
St. Ottilien, Seminarhaus, Erzabtei 3
Datum
11.11.2018
Uhrzeit
07:00 - 14:00 Uhr
Ort
St. Ottilien, Seminarhaus, Erzabtei 3