/ Kursdetails

A23125 Auf alten Wegen Neues entdecken -Vom Karlstor zum Stadtmuseum

Beginn Fr., 20.07.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Anton Rottenkolber
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

München besteht seit 1158. Ein langer Zeitraum, der von Glanz, Handel, Umbrüchen und auch Elend gekennzeichnet ist. Wir erfahren über Leben und Geschichte der Gebäude auf der alten Handelsstraße, die quer durch die Münchner Altstadt führte. Aus Klöstern entstanden Museen, aus Hotels Geschäfte, aus Gasthäusern Kaufhäuser, Bürgerhäuser mussten Kirchen und Regierungsgebäuden weichen. Letztere prägen heute das Gesicht der Innenstadt. Aus der Schranne wurde der Marienplatz und aus dem Hl. Geist-Spital der Viktualienmarkt. Die Besitzer von Gebäuden und Geschäften wechselten, oftmals war dies der politischen Lage geschuldet. Über all das wird zu berichten sein. Kennen Sie Münchner Originale wie den Finessen-Sepperl, den Hofnarr Prangerl, den Lohnkutscher Krenkl, den Kapellmeister Sulzbeck? Nach der Führung schon.





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.