/ Kursdetails

**Änderung der Förderung durch die Krankenkassen

Kursnummer C26000
Beginn Sa., 07.12.1901, - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Wir bieten Ihnen im Programmbereich Gesundheit ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung und Primärprävention. Als Einrichtung in öffentlicher Verantwortung sichern und entwickeln wir systematisch die Qualität unseres Angebots.
In den Bereichen Bewegung, Entspannung/Stressbewältigung, Ernährung und Sucht kann die Teilnahme an vhs-Kursen von den gesetzlichen Krankenkassen gemäß §20 SGB V gefördert werden. Über die Förderung entscheiden die Krankenkassen und eine in deren Auftrag arbeitende Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) auf deren Entscheidung wir keinen Einfluss haben.
Die dieser Entscheidung zugrunde liegenden Kriterien können sich erheblich von den Qualitätskriterien der Volkshochschule unterscheiden. Wir und unsere qualifizierten Kursleitungen orientieren uns bei unseren Gesundheitsangeboten zusätzlich zu den medizinisch-fachlichen vor allem an pädagogischen Gesichtspunkten zur Begleitung von Lernprozessen. Wir bieten teilnehmerorientierte Gesundheitskurse, in denen individuell auf die Gruppe eingegangen wird und Unterrichtsinhalte aufbauend über mehrere Semester vermittelt werden.
Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage nach Abschluss Ihres Gesundheitskurses (unabhängig von einer Registrierung bei der ZPP) eine vhs Teilnahmebescheinigung mit Angabe von Kursdauer, Kursgebühren und Qualifikation der Kursleitung (ohne Bestätigung einer Prüfung nach §20, SGB V) aus. Ob und wie die Kursteilnahme gefördert wird, entscheidet alleine Ihre Krankenkasse. Formulare von und für Krankenkassen füllen wir aus organisatorischen Gründen nicht aus.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.