Zur Kirschblüte und japanischer Gartenarchitektur

Kursnummer E22009
Beginn Sa., 04.04.2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Gertrud Fassnacht

In der japanischen Kultur ist die Kirschblüte das wichtigste Symbol für den Frühling. Sie bedeutet Schönheit und Aufbruch. In weiß und rosa verzaubern die Blütendächer der Kirschbäume beim Hanami, dem Blüten Im japanischen Garten im Westpark können wir diese besondere Stimmung erleben und lernen dazu die traditionelle Gartenarchitektur kennen. In seiner Komposition aus Teich-Insel-Garten, Meditationsgarten und dem Garten für die Teezeremonie überrascht er uns mit abwechselnden Ansichten und der großen Kunst, den Blick zu leiten. Stille, Licht und Schatten, Wasser, Steine und Pflanzen schaffen einen Rückzugsort.



Aktuell ist für diesen Kurs keine Anmeldung möglich



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
04.04.2020
Uhrzeit
11:00 - 13:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Thai-Sala, Asien-Ensemble, Westpark