Faszination Ewiges Leben - Spurensuche in alten Grüften

Kursnummer D21108
Beginn Do., 17.10.2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Alfred Riepertinger

Faszinierendes, Verblüffendes und Unerwartetes aus dem Reich der ewig Lebenden!
Es geht um Mumien. Diese gab es nicht nur in Ägypten! Auch heute noch werden Menschen nach ihrem Tod einbalsamiert und gar nicht so selten trocknet ein Körper aus und wird auf diese Weise zur Mumie.
Der Präparator Alfred Riepertinger ist Mumienkenner und eine Koryphäe auf dem Gebiet der Einbalsamierung. Jetzt berichtet er vom Gänsehautmoment, wenn er einen jahrhundertealten Sarg öffnet: Welche Geheimnisse wird der mumifizierte Leichnam preisgeben, wenn er untersucht wird? Alfred Riepertinger erklärt, wie ein Mensch zur Mumie wird, und schildert, welche Techniken er selbst bei der Einbalsamierung anwendet. Neben fesselnd erzählten Geschichten über berühmte und weniger bekannte Mumien geht er auch Mythen rund um Tod und Verwesung auf den Grund - gibt es beispielsweise so etwas wie Leichengift?



Kurs abgeschlossen

Portrait

Der Präparator Alfred Riepertinger stellt sein neues Buch zu Mumien vor

© @Kay Blaschke


Kursort

vhs, Ahornring 121, Raum 3.1

Ahornring 121
82024 Taufkirchen
 

Termine

Datum
17.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Ahornring 121, vhs, Ahornring 121, Raum 3.1