Weinseminar: Chile trifft Argentinien

Kursnummer D24003
Beginn Fr., 18.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Thomas Fischer

Das Seminar befasst sich mit den verschiedenen An- und Ausbaumethoden der Weinbauländer Chile und Argentinien die ihre Wurzeln in Europa haben. Bereits im 16 Jahrhundert gelangten durch Jesuiten die ersten Rebstöcke in die "Neue Welt", das ideale Klima, mineralisch reiche Böden und der Vorteil, dass die Reblaus sich in Chile nicht ausbreitete, sorgen für ein internationales Renommee dieser Weinländer. Wir probieren und vergleichen unterschiedliche Weine, kleine Schmankerl runden unsere Weinreise in dieser Region ab.
Gebühr: €14
Wein und Schmankerl: € 16



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Kursort

vhs, Ahornring 121, Raum 3.1

Ahornring 121
82024 Taufkirchen
 

Termine

Datum
18.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ahornring 121, vhs, Ahornring 121, Raum 3.1