Mit Smartphones kostenloses weltweites Offline-Navigieren

Kursnummer E28780
Beginn Do., 30.04.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 28,00 €
Dauer 2x
Kursleitung Simon Kastenmüller
Hinweis /Mitzubringen Smartphone mit vorinstallierter App „Maps.Me“, Login-Daten für die eigene E-Mail-Adresse, installierte E-Mail-Anwendung auf dem Smartphone mit Zugriff auf eigenen E-Mail-Account. Nur für Android-Smartphones: USB-Verbindungskabel, wenn gewünscht: eigener Laptop, PCs stehen vor Ort zur Verfügung.

Möchten Sie Ihr Smartphone optimal nutzen, um Touren in unbekanntes Gelände zu planen oder ihre Route durch die Stadt bestmöglich zu legen? Eine Navigation vom eigenen Standort zu einem Zielort ist relativ leicht zu starten. Interessant wird es aber, wenn man Routen oder Tracks am PC vorbereitet und diese zur Navigation auf ein Smartphone bzw. Tablet überträgt. Dies ermöglicht die Navigation zu vielen Punkten ohne die jeweiligen Ziele einzeln eingeben zu müssen (z.B. eine Sightseeing-Tour) oder auch zu Zielpunkten, die abseits von Straßen und Wegen liegen. Freizugänglichen Kartendienste liefern dazu eine nicht geahnte Informationsfülle.
Im Kurs erhalten die Teilnehmer, nach einem kurzen theoretischen Teil, einen Überblick über ausgewählte Karten-Dienste und Informationen, wie man Routen oder auch Tracks am PC erstellt, exportiert und in die Karten-Apps unter IOS- (Iphone) bzw. Android-Systeme überträgt. Ein wichtiger Aspekt bei den Karten-Apps ist der Offline-Betrieb.
Bitte mitbringen: Smartphone mit vorinstallierter App „Maps.Me“, Login-Daten für die eigene E-Mail-Adresse, installierte E-Mail-Anwendung auf dem Smartphone mit Zugriff auf eigenen E-Mail-Account. Nur für Android-Smartphones: USB-Verbindungskabel, wenn gewünscht: eigener Laptop, PCs stehen vor Ort zur Verfügung.






Kursort

vhs, Ahornring 121, Raum 1.4

Ahornring 121
82024 Taufkirchen
 

Termine

Datum
30.04.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ahornring 121, vhs, Ahornring 121, Raum 1.4
Datum
07.05.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ahornring 121, vhs, Ahornring 121, Raum 1.4