Zwei Handbreit unterm Himmel – auf dem Dach der Welt: Mit dem Mountain-Bike auf 4000 m durch das Pamir-Hochland

In seiner packenden Show schildert Walter Kofler seine Abenteuerreise mit dem Mountain-Bike auf 4000 m durch das Pamir-Hochland.

Zuerst aber  geht es mit dem Jeep über den legendären Pamir-Highway, eine der gefährlichsten Passstraßen der Welt, bis Khorog. Mit dem Mountain-Bike führt die Route weiter Richtung Osten bis zur chinesischen Grenze durch das schmale Bartang-Tal. Von dort führt der Weg nach Kirgistan ins Alai Hochtal, bevor es 3000 m abwärts geht bis in Osch die Reise endet.

 

Eindrucksvolle Bilder von unberührter Natur mit tiefen Schluchten, Gletschern und Sturzbächen, der sagenhaften Kulisse der Berge und Gletscher der Mukol-Kette sowie Schilderungen der abenteuerlichen Begleitumstände vermitteln Erfahrungen von zwei vom Tourismus noch weitgehend unberührten Ländern.

Die Show findet am Mittwoch, 14.11. in der vhs Taufkirchen statt. Beginn ist um 19:30 Uhr. Wir bitten um vorherige Anmeldung um besser planen zu können. Es gibt aber auch eine Abendkasse.