Kursdetails
Kursdetails

Shakespeares Tragödien

Anmeldung möglich (21 Plätze sind frei)

Kursnr. 241-2312A
Beginn Mo., 04.03.2024, 19:30 - 21:30 Uhr
Dauer 4x
Kursort Onlinekurs
Gebühr 40,00 €
Alternativkurse

Kursbeschreibung

Shakespeares Tragödien

William Shakespeares Bühnenuniversum

Bis heute ist er der überwältigendste Fabulierer der Theaterbühne. Goethe hielt ihn gar für den größten Dichter aller Zeiten und Völker. In seinen 36 Dramen hat William Shakespeare (1564-1616) einen ganz eigenen Erzählkosmos aufgerichtet: spannend, witzig, bunt, berückend-schön, abgründig-grausam – alles zugleich, tiefenpsychologisch dicht eben. Doch wer könnte aus dem Stegreif sagen, um was es in Stücken wie „Titus Andronicus“, „Wintermärchen“ oder „Cymbelin“ eigentlich geht?! Ist Shakespeare noch „unser“? In dieser Kurs-Serie, die dem Inhalt der einzelnen Theaterstücke Shakespeares mit zahlreichen Hör- und Videobeispielen gewidmet ist, soll er es wieder werden. Wir folgen dabei der Einteilung der Shakespearschen Bühnenwerke in vier spezielle Werkgruppen: Tragödien, Historien, Komödien und Romanzen.


Mo., 4.3.2024, 19.30-21.30 Uhr

Mo., 11.3.2024, 19.30-21.30 Uhr

Mo., 18.3.2024, 19.30-21.30 Uhr

Mo., 8.4.2024, 19.30-21.23 Uhr


Bitte beachten Sie den genauen Terminplan

Onlinekurs


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
04.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Onlinekurs
Datum
11.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Onlinekurs
Datum
18.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Onlinekurs
Datum
08.04.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:30 Uhr
Ort
Onlinekurs

Kurs teilen:


Für diese Kurse haben sich Teilnehmende auch interessiert: