Kursdetails

Sommer vhs: Bar-Legenden - Berühmte Münchner Bars und Spezialitäten

Anmeldung auf Warteliste

Kursnr. I23145
Beginn Di., 06.09.2022, 17:00 - 18:30 Uhr
Dauer 1x
Kursort Treffpunkt: Odeonsplatz, am Hofgartentor Innenseite
Gebühr 12,00 €

Kursbeschreibung

Von außen kennen wir sie bestimmt alle: Die berühmten und alteingesessenen Münchner Bars der Innenstadt. Aber haben Sie sich schon mit ihren Spezialitäten beschäftigt? Kennen Sie die Geschichten, die hinter den verschlossenen Türen passiert sind und die besten Drinks, die Sie unbedingt einmal probieren sollten? Bei unserem Spaziergang genießen wir Ausgehluft, schwelgen in Erinnerungen und holen uns viele Inspirationen für einen nächtlichen Bummel. (Führung an der frischen Luft, wir sehen die Bars von außen, gehen nicht gemeinsam hinein – das machen Sie nach der Führung auf eigene Faust und lassen den Abend bei einem Drink ausklingen).
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
06.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Odeonsplatz, am Hofgartentor Innenseite

Petra Rhinow

25 Jahre Volkshochschule! "So lange arbeite ich schon mit viel Freude als Dozentin für Kunst und Geschichte mit Kindern und Erwachsenen bei der VHS. Nach all diesen Jahren bin ich immer wieder und aufs Neue begeistert von Münchens kulturellen Schätzen, vom Lebensstil in dieser Stadt, den versteckten und idyllischen Orten und sich neu entwickelnden Vierteln. Und es macht mir großen Spaß meine Freude mit Ihnen zu teilen. Als Münchner "Ureinwohner" habe ich ab 1987 Pädagogik mit Schwerpunkt "Geschichte der Erziehung und Bildung", mittlere und neuere Kunstgeschichte mit Schwerpunkt "Barock" und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. 1995 habe ich mein Studium mit dem Magister Artium abgeschlossen. Ich würde mich freuen, Sie bei einer neuen Stadtführung, einem online-Vortrag oder im Museum wieder zu sehen oder kennen zu lernen!" Ihre Petra Rhinow

Kurse der Dozentin


Kurs teilen:


Für diese Kurse haben sich Teilnehmende auch interessiert: