/ Kursdetails

A22110 Werksbesichtigung der renommierten Manufaktur für Blechblasinstrumente

Beginn Do., 14.06.2018, 14:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Martin Matthies
Dokumente Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Erleben Sie die Herstellung von Blechblasinstrumenten vom flachen Stück Blech bis zum wohlklingenden Instrument.
Der Standort Geretsried der französischen Buffet Crampon Gruppe gilt schon seit vielen Jahren als Mekka der Musiker. Noch unter dem Namen "Wenzel Meinl - Haus der Musik" hat man schon vor einigen Jahren zukunftsorientierte Weichen gestellt und einen Showroom für die zur Gruppe gehörenden Blechblasinstrumentenmarken Besson, B&S, Antoine Courtois, Hans Hoyer, Melton Meinl Weston und J.Scherzer eröffnet. In Geretsried sind nicht nur der Showroom, sondern die Manufaktur, das Brass Atelier mit Forschung und Entwicklung, sowie die Marketing- und Vertriebsleitung beheimatet.

Unter einem Dach werden derzeit über 200 Blechblasinstrumente von der Piccolo-Trompete bis zur Kontrabass-Tuba zum Anspielen bereit gehalten.

Wer ein Instrument spielt, darf gerne sein eigenes Mundstück oder Instrument zum ausprobieren mitbringen/ vergleichen.
Diese Führung ist besonders für Blechbläser und auch Holzbläser interessant. Aber auch für alle Interessierten.
vhs-Verwaltungsgebühr € 6,-





Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
14.06.2018
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Buffet Crampon, Seniweg 4 , 82538 Geretsried