FISCH sucht FELS!

Cover "Fisch sucht Fels!"
Peter Brunnert

Autorenlesung mit Peter Brunnert

am Freitag, 20. Oktober 2017 um 19:30 Uhr

in Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei Taufkirchen

Eintritt € 10,-

Peter Brunnert hatte Pech: Er wollte Bergsteiger werden, seine Mutter gebar ihn aber an einem Ort, an dem die wichtigste Voraussetzung dafür fehlte: Seine Heimatstadt Hildesheim liegt im Süden der norddeutschen Tiefebene. Trotzdem blieb er bemüht, ein guter Alpinist zu werden, riskierte einiges, das meiste ging schief. Er verzweifelte nicht, fuhr weiter in die Berge und konnte seinen Kletterpannen immer etwas Komisches abgewinnen.

Irgendwann hat er begonnen, das alles aufzuschreiben: In seinem Buch „Fisch sucht Fels“ und dem einschlägigen Lesungsprogramm beschäftigt er sich mit einer naheliegenden Frage: Was bewegt die Bewohner der baumlosen, brettebenen Steppen in den Weiten Norddeutschlands, Berge zu besteigen? Obwohl es dort keine gibt. Peter Brunnert geht diesem Rätsel in seinen spannenden und unterhaltsamen Geschichten nach.

Wer den Autor kennt, weiß: Da klappt nicht immer alles, wie gewünscht: in der Felsenstadt in Adrspach, in verschneiten Dolomiten-Wänden, auf einer kleinen roten Insel in der Nordsee, bei einem Überfall auf eine sächsische Lokomotive, bei Alkohol-Experimenten im Krakauer Jura oder einem pharmakologischen Selbstversuch am Aconcagua – das Scheitern ist allgegenwärtig.

Die Texte werden von Peter Brunnert  meisterhaft und mit großem schauspielerischen Talent vorgetragen: Kopfkino pur, auch für diejenigen, die normalerweise nur Barhocker besteigen.

Eine Kooperation von

Logo vhs Taufkirchen
Logo Gemeindebücherei Taufkirchen